Bridgekurs und Architekturführung

UPDATE: DIE FÜHRUNG AM 27.11. MUSS LEIDER WEGEN DES LOCKDOWNS AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN WERDEN.


Bridge hat eine lange Tradition im SV Schwarz-Blau. Um diese Tradition zu pflegen, hat unser Mitglied Manuela Turcsanyi ein Angebot an unseren Verein gestellt. Sie ist Vizeobfrau im Bridgeclub Wien, dessen Räumlichkeiten als Jugendstiljuwel des Architekten Adolf Loos wiederentdeckt wurden und unlängst Thema mehrere Zeitungsberichte waren (zB https://www.falter.at/zeitung/20210622/zurueck-auf-loos). Den Bridgeclub Wien und den SV Schwarz-Blau verbindet also nicht nur die Bridgeleidenschaft, sondern auch die besondere Jugendstilarchitektur. Deshalb hat der Vorstand des SVSB überlegt, ob es nicht ein geeignetes Programm für die kalte Jahreszeit wäre, unseren Mitgliedern eine Führung durch die Räumlichkeiten und/oder einen Schnupperkurs für Anfänger/innen anzubieten. Vielleicht finden sich auf diesem Weg bereits Bridgespieler/innen für die kommende Tennissaison.

Wir haben nun zwei Daten fixiert:

Zweistündiger Schupperkurs: Samstag, 20.11., 14:00-16:00

Führung durch die Räumlichkeiten: Samstag, 27.11., 12:40-14:30

 

Der Treffpunkt für beide Veranstaltungen lautet:

Bridge Club Wien
Reischachstraße 3
1010 Wien

Wir bitten, die geltenden Coronaregeln einzuhalten und freuen uns auf die beiden Samstage!